Flexera stellt Updates für Salesforce AppExchange vor

Wer schon einmal mit Salesforce-Anwendungen gearbeitet hat, weiß, wie kompliziert die Verwaltung aktiver und inaktiver Benutzer sein kann. Selbst die Erstellung eines Berichts über alle installierten Anwendungen oder eine Liste aller Benutzer, die auf sie zugreifen, kostet in der Regel viel Zeit – vor allem wenn mehrere „Organizations“ bzw. „Orgs“ vorliegen.

Noch schwieriger wird es beim Management von Benutzern, die AppExchange-Anwendungen nutzen. Nur weil Sie zum Beispiel einen inaktiven Benutzer aus Salesforce entfernt haben, heißt das noch lange nicht, dass dieser auch automatisch keinen Zugriff mehr auf Lösungen in AppExchange hat. Werden dort die Anwendungen einfach weiterbezahlt, können schnell erhebliche Kosten entstehen und die Sicherheit wird beeinträchtigt. Ganz zu schweigen davon, dass der vermeintlich inaktive Benutzer möglicherweise immer noch Zugriffsrechte auf sensible Unternehmensdaten besitzt.

Flexera freut sich daher, neue Funktionalitäten für Salesforce AppExchange in Flexera One SaaS Management vorzustellen.

Die neue Version bietet hohe Transparenz und volle Kontrolle beim SaaS-Management. Damit wird das Verwalten von AppExchange Lizenzen leicht gemacht. Wählen Sie einfach die AppExchange-Anwendung aus, die Sie überprüfen möchten. Über eine Filterfunktion können Sie sich den Mitarbeiterstatus anzeigen lassen und alle inaktiven Nutzer identifizieren. Auf einen Blick erkennen Sie, wer auf bestimmte Anwendungen zugreifen kann und wo Zugriffsrechte geändert werden müssen. Damit sparen Sie wertvolle Zeit und Kosten ein, und schützen gleichzeitig sensible Unternehmensdaten.

IT-Asset-Management icon

IT-Asset-Management

Das IT-Asset-Management beginnt mit einem kompletten Überblick über Ihr gesamtes IT-Ökosystem. Flexera One findet selbst schwer fassbare Assets, ob On-Premise, SaaS, Cloud, Container und mehr.

Die neuen Features für AppExchange sind jedoch erst der Anfang. Denn bei Flexera planen wir bereits weitere Neuerungen rund um Salesforce Integrationen – darunter Salesforce Marketing Cloud. So wird das Management von Salesforce Orgs für Sie noch leichter.

Werfen Sie einen Blick in das Demo-Video und sehen sie die neuen Features:

Der original englische Artikel „Manage licenses and users with ease“ von Harrison Leachman ist auf blog.flexera.com erschienen.