AdminStudio Java Dependencies
Kostenlose Testversion

Java zähmen

Es gibt mehr als 300 Versionen von Java. Aber Sie gibt es nur einmal. AdminStudio spürt die Java-Abhängigkeiten in Ihrem Anwendungsportfolio auf. Egal, wie viele. So können Sie Risiken mindern und Kosten senken und können sich dort auf QS-Maßnahmen konzentrieren, wo sie benötigt werden. Außerdem erstellt die Lösung Reports mit Informationen zum End-of-Life für Java-Abhängigkeiten. Das macht die Sache für Sie einfacher. Und das ist unser Ziel.

Haben Sie genug von den verschiedenen Java-Varianten? Dann setzen Sie auf AdminStudio Java Dependencies. Damit haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Bewertung der Auswirkungen von Java-Abhängigkeit innerhalb Ihres Anwendungsportfolios
  • Erkennung älterer, nicht unterstützter Java-Versionen, die Ihre Anwendungen gefährden
  • Bewertung des Betriebsrisikos durch Überprüfung der Anwendungs- und Konfigurationsabhängigkeiten für über 300 Java-Versionen
  • Unterstützung des täglichen Application-Readiness-Prozesses für eine vorhersehbare Anwendungsbereitstellung
  • Success Story

    MFS Investment Management: Erfahren Sie, wie MFS die Paketierungszeit um 25 % verkürzen und den ROI von Microsoft SMS maximieren konnte.

    Beispiellose SMS-Integration mit einem Tool, das schnell, präzise, leistungsstark und benutzerfreundlich ist – eine Success Story mit AdminStudio

    Success Story anzeigen
  • Video

    Bewertung von Anwendungsschwachstellen

    Bob Kelly spricht über das App-Risikomodul und die Schwachstellenanalyse.

    Video ansehen
  • Datenblatt

    App-Risikomodul für AdminStudio

    Verhindern Sie Geschäftsrisiken durch Schwachstellen von Anwendungen. Fügen Sie Ihrer AdminStudio-Implementierung das App-Risikomodul hinzu.

    Datenblatt anzeigen