Business-Service-Mapping

Erkennen von mehr als nur Anwendungsabhängigkeiten

Die Abbildung von Abhängigkeiten zwischen Anwendungen und Business-Services ist für IT-Unternehmen sehr wichtig – sei es für die Bewertung und Planung der Infrastruktur oder für die genaue Analyse der Workloads, die in die Cloud migriert werden sollen.

Statistik zur Abbildung von Anwendungsabhängigkeiten

Vorteile

Mehr als nur Anwendungsabhängigkeiten mit Business-Service-Mapping

  • Erkennen und verfolgen Sie Ihre gesamte Unternehmenstechnologie.
  • Sparen Sie Zeit und Ressourcen durch effektives Business-Mapping.
  • Eliminieren Sie manuelle Aufgaben bei der Erstellung von Anwendungs-Stacks.
  • Zeigen Sie das Service-Mapping direkt nach den ersten Scans an.
Business-Service-Mapping

Highlights

Visualisierung der gesamten IT-Umgebung

Flexera One bietet einen leistungsstarken Ansatz zur Abbildung Ihrer integralen Business-Services.

List icon

Visualisierung von Verbindungen

Ohne vorherige Informationen über die Umgebung könnten Server Tausende, Millionen oder sogar Milliarden von Verbindungen aufweisen. Flexera One bildet diese mithilfe eines Abhängigkeits-Mapping auf Ihre Business-Services ab.

List icon

Abhängigkeiten von Business-Services

Mit Flexera One können Sie nachvollziehen, in welcher Beziehung Business-Services in der Technologieumgebung zueinander stehen.

 
List icon

Klarheit statt Unsicherheit

Es ist möglich, alle Informationen über Ihre gesamte Infrastruktur einzuholen. Flexera One ermöglicht die Analyse von Teilbereichen und die Aufteilung der gesamten Migration in kleinere Bestandteile.

 

FUNKTIONEN VON IT VISIBILITY

Optimierung des technologischen Mehrwerts durch wertvolle IT-Einblicke

Diagramm Business-Services

Schnelles und automatisiertes Mapping aller Business-Services

Umgehen Sie den manuellen Aufwand, der erforderlich ist, um Anwendungsabhängigkeiten zu erkennen. Nutzen Sie die intelligente Automatisierung, um sicherzustellen, dass Ihr Service-Mapping immer aktuell und vollständig ist.

MEHR ZUM THEMA SERVICE-MAPPING

Diagramm transparente normalisierte Daten

Vollständiger Überblick über den On-Premise-, SaaS- und Cloud-Bestand

Nutzen Sie die leistungsstarken Normalisierungsfunktionen, um IT-Daten aus allen Bestandsquellen zu kombinieren und zu bereinigen. Mithilfe von Technopedia, dem branchenweit umfangreichsten Katalog, kann Flexera One 3,5 Mio. Hardware- und Softwareprodukte identifizieren, um Ihnen umfassende Technologiedaten an die Hand zu geben.

 

MEHR ZUM THEMA DATENNORMALISIERUNG

Datenbankkonfigurationsmanagement

Lösung für CMDB-Probleme

Vermeiden Sie Ausfallzeiten und verzögerte Reaktionen auf Probleme, und verbessern Sie Ihre ITSM-Kennzahlen. Verbinden Sie Ihre CMDB mit Flexera One, um eine kontinuierliche und bereinigte Datenquelle für Ihre IT-Assets und Ressourcen zu erhalten. Eliminieren Sie den Aufwand und die Fehler, die bei manuellen Prozessen entstehen, und stellen Sie gleichzeitig sicher, dass Ihre CMDB auf dem neuesten Stand bleibt.

MEHR ZUM THEMA DATENQUALITÄT

Diagramm Versionsausbreitung

Konsistente Single Source of Truth für Ihre IT

IT-Business-Systeme befinden sich oft in Silos und liefern unvollständige oder sogar widersprüchliche Informationen. Vermeiden Sie Komplikationen, indem Sie eine konsistente Single Source of Truth schaffen, um Ihre IT-Systeme zu optimieren.

MEHR ZUM THEMA INTEGRATION

EOL-Softwareunterstützung

Geringeres Obsoleszenzrisiko

Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, welche IT-Assets sich dem Ende des Supports und dem Ende der Lebensdauer nähern. Bringen Sie in Erfahrung, welche Business-Services durch veraltete Technologie gefährdet sind.

MEHR ZUM THEMA EOL/EOS

Flexera One

Leistungsstarke Anwendungen

Weitere Informationen

IT Visibility

IT Visibility
 

Technische Einblicke zur Transformation Ihrer IT

So geht’s

IT Asset Management

IT-Asset-Management
 

Mehr Kontrolle über Ihre IT-Assets 
 

So geht’s

Cloud Migration and Modernization

Cloudmigration und -modernisierung

Planung Ihrer Cloudmigration 
 

So geht’s

Cloud Cost Optimization

Cloudkostenkontrolle
 

Cloudkosten immer
im Griff 
 

So geht’s