Flexera und ServiceNow

Von Assetmanagement bis Lizenzoptimierung

Softwarelizenzverträge und Lizenzmodelle sind äußerst komplex. Es ist nicht einfach, Kosten unter Kontrolle zu halten, maximalen geschäftlichen Nutzen zu erzielen und gleichzeitig Lizenzbestimmungen einzuhalten. Unternehmen verstoßen häufig gegen die Bestimmungen einiger Hersteller, während sie die Lizenzen anderer Hersteller nicht voll ausnutzen. Die Bestandsverwaltungslösung von ServiceNow bietet einen ausgezeichneten Rahmen für die Implementierung eines SAM-Programms (Software-Asset-Management). 

Eine hochgradig ausgereifte Softwarelizenzoptimierung zu erreichen, verlangt jedoch mehr:

  • Automatisierte und genaue Anwendungserkennung
  • Kontinuierliche Lizenzcompliance zur Senkung des Risikos von Softwareaudits und Vermeidung von nicht budgetierten True-up-Kosten
  • Effiziente Verwaltung von Softwareverträgen und Verlängerungen von Wartungsverträgen
  • Optimierung des Lizenzverbrauchs zur Senkung laufender Softwarekosten
  • Verwaltung des vollständigen Softwarelebenszyklus
  • Einblicke, die eine Hersteller- und Anwendungskonsolidierung ermöglichen

Lizenzoptimierungslösungen von Flexera verbessern ITSM-Prozesse

ServiceNow Bronze Technology PartnerDie Lösung FlexNet Manager Suite von Flexera Software bietet eine zertifizierte Integration mit ServiceNow. Durch Übermittlung von Lizenzmanagementdaten an ServiceNow verbessert die FlexNet Manager Suite eine Reihe von ITSM-Prozessen, z. B für Management von Kapazitäten, Änderungen, Konfigurationen, Problemen und Anforderungen. Nachfolgend sind einige Anwendungsfälle aufgeführt, bei denen die Daten einen Mehrwert für ITSM-Funktionen bieten:

  • Vereinfachte Erstellung eines Softwareproduktkatalogs durch Anlegen einer normierten Liste von den für die CMDB verfügbaren Softwaretiteln
  • Verbessertes Änderungsmanagement durch Ermittlung der Rechner, die für ein Update in Frage kommen, wenn neue Versionen von Desktop- oder Serversoftware verfügbar werden
  • Unterstützung des Softwareanforderungsmanagements durch Angabe, ob das Unternehmen noch verfügbare Lizenzen besitzt, um die Anforderung zu erfüllen
  • Unterstützung des Kapazitäts-/Nachfragemanagements, da die IT-Abteilung feststellen kann, wie es sich auf den Lizenzstatus auswirkt, wenn Server hinzugefügt oder virtualisiert oder Prozessoren zu einem Server hinzugefügt werden („Was-wäre-wenn“-Analyse)

Durch Kombination der Vorteile von ServiceNow mit der FlexNet Manager® Suite von Flexera Software entsteht eine Komplettlösung für IT-Servicekataloge, Software-Asset-Management und Lizenzoptimierung, mit der Kunden die betriebliche Effizienz verbessern, die Zufriedenheit der Anwender erhöhen und Lizenzompliancerisiken sowie Kosten senken können.

Wird die FlexNet Manager Suite von Flexera Software in Kombination mit dem Assetmanagementportfolio von ServiceNow eingesetzt, lassen sich sämtliche Aspekte des Besitzes von Hardware- und Netzwerkressourcen verwalten und optimieren und die IT-Abläufe optimieren.

Datenblatt

Flexera Data Platform-Lösungen für ServiceNow

Wenn alle Funktionen auf einer zentralen ITSM-Plattform aufbauen, steigert das die Effizienz im gesamten Unternehmen und sorgt für Übereinstimmung mit den geschäftlichen Zielen. Die ServiceNow-Plattform und ihr zentrales Datenmodell richten alle organisatorischen Funktionen rund um die gleichen Daten aus – aber der Wert von ServiceNow hängt von der Qualität der Daten ab.

Jetzt Lesen
Webinar

Context is Critical to IT and an Accurate ServiceNow CMDB is Vital to Context

Learn how to gain powerful analytics with Flexera and get greater insight into the complex relationships in your IT estate, delivering the knowledge you need to take action.

Webinar ansehen
Datenblatt

Integration von Flexnet Manager Suite mit ServiceNow

Komplettlösung für Softwarelizenzoptimierung und Serviceautomatisierung

Jetzt Lesen