Training
FlexNet Manager Suite – eintägiges Training zum erweiterten Lizenzmanagement
Kontakt Online anmelden

Kursübersicht

Flexera bietet ein eintägiges Training mit Kursleiter an, in dem das erweiterte Lizenzmanagement behandelt wird. Außerdem gibt es herausgeberspezifische Kurse zur Unterstützung einer komplexen Lizenzierung für verschiedene Softwareherausgeber. Diese Kurse können als Vor-Ort-Training an Ihrem Standort oder als öffentliche virtuelle Trainings durchgeführt werden. Die virtuellen Trainings können die Teilnehmer standortunabhängig nutzen, sofern sie über eine Internetverbindung und, in manchen Fällen, ein Telefon verfügen.

Wenn Sie sich für diese Kurse anmelden möchten, sollten Sie über Grundkenntnisse über die FlexNet Manager Suite einschließlich aller im Kurs Administration der FlexNet Manager Suite (FNM-1200) behandelten Themen oder entsprechende praktische Erfahrung mit dem Produkt verfügen. Diese Kurse decken die Logik und die erweiterten Konfigurationsoptionen ab, die in der FlexNet Manager Suite verfügbar sind und dazu dienen, komplexe Lizenzmodelle und Volumenkaufprogramme zu handhaben. In jedem herausgeberspezifischen Kurs wird die lizenzbezogene Komplexität behandelt, die speziell für den jeweiligen Herausgeber gilt. Darüber hinaus werden die Lizenztypen des betreffenden Herausgebers sowie die Vorgehensweise zur Konfiguration der einzelnen Lizenztypen und die Anwendung der individuellen Produktnutzungsrechte für die jeweiligen Lizenzen thematisiert.

Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche Registrieren, um sich für einen als virtuelles Training durchgeführten Kurs anzumelden. Wählen Sie zur Suche nach Kursen auf der Seite für die Anmeldung für Trainings im Drop-down-Menü der Produktliste die Option „FlexNet Manager Suite“.

Kursübersicht

FNM-1375, eintägig: Verwaltung des FlexNet Manager Suite Inventory Agent

Die folgenden Trainingsmodule decken in einem virtuellen Ein-Tages-Trainingsprogramm alle Aspekte des Inventarisierungsagenten der FlexNet-Manager-Suite ab. Sie lernen, wann und warum der FlexNet-Inventarisierungsagent anstelle eines vorhandenen Inventarisierungstools verwendet werden sollte und wie eine Befehlszeile für die lokale oder Remote-Inventarisierung genutzt wird. Außerdem erfahren Sie alles über die vollständige Installation des Inventarisierungsagenten und den Vergleich der Vor- und Nachteile jeder Inventarisierungsmethode.

Erste Inventarisierung

  • Auswahl des richtigen Inventarisierungstools
  • Einführung in die Inventarisierung mit FNMS
  • Drittanbieter-Inventarimporte aus Inventory Beacons
  • Inventarisierung per Befehlszeile
  • Inventarisierung aus Tabellen

Bereitstellen und Verwalten von FlexNet Inventory Agent

  • Installieren und Verwenden des Agenten
  • Unterstützung des Agenten für Unix-Linux
  • Probleme mit dem Agenten beheben

Remote-Inventarisierung mit FNMS

  • Regeln zur Remote-Inventarisierung
  • Fehlerbehebung bei Remote-Inventarisierung

FNM-1385, eintägig: Upgrade und Migration zu FNMS 2017 und späteren Versionen

Die folgenden Trainingsmodule decken in einem virtuellen Ein-Tages-Trainingsprogramm die Migration der FlexNet Manager Suite Version 9.3 und früher zur aktuellen Version bzw. die einfachere Migration ab Version 2014 ab.

Upgrades für FlexNet Manager Suite On-Premise

  • Überlegungen zu Upgrades
  • Vorbereitung auf Ihr Upgrade
  • Upgrade von FNMS
  • Verifizierung nach dem Upgrade

FNM-1400, eintägig: FlexNet Manager Suite – Tipps und Tricks zum erweiterten Lizenzmanagement

Die folgenden Trainingsmodule decken in einem virtuellen Ein-Tages-Trainingsprogramm Tipps und Tricks zum erweiterten Lizenzmanagement für ein besseres Verständnis des Lizenzabgleichs und einen präziseren Lizenzstatus durch die Verwendung der FlexNet Manager Suite von Flexera ab. Der Kurs behandelt erweiterte Lizenzkonfigurationsthemen für die Konfiguration Ihres Lizenzstatus mit FNMS.

FNM-1410: Übersicht über den Lizenzabgleich (Lizenzmetriken)

  • Einführung in den Lizenzabgleich
  • Logik von Lizenzberechtigungen
  • Zu verbrauchende Lizenzen

FNM-1420: Virtuelle und cloudbasierte Technologien in FNMS

  • Virtuelle Computer
  • Hardwarepartitionen
  • Virtuelle Cluster
  • Anwendungen in der Cloud
  • Anwendungs- und Desktopvirtualisierung

FNM-1440: Erweiterte Lizenzkonfiguration

  • Lizenzpriorität
  • Lizenzausnahmen
  • Scoping von Lizenzen
  • Benutzer an einem Computer
  • Assetkonfiguration
  • Lizenzzuordnung

FNM-1460: Erweiterte Complianceszenarien

  • EULAs (noch einfacher als WinZip)
  • Suiten und Pakete
  • Gruppenzuweisungen zu einer Lizenz

FNM-1439: Lizenzpakete in FNMS (optional)

  • Was ist ein Lizenzpaket, und warum sollte mich das interessieren?
  • Funktionsweise eines Lizenzpakets
  • Beispiele von Microsoft und IBM

FNM-1520, eintägig: Erweiterte Microsoft-Lizenzierung mit FNMP

Die folgenden Trainingsmodule decken in einem Ein-Tages-Trainingsprogramm mit Kursleiter die Verwaltung von Microsoft-Verträgen und -Lizenzen in der FlexNet Manager Suite von Flexera ab. In dem Training wird davon ausgegangen, dass Teilnehmer über fundierte Kenntnisse im Lizenzmanagement verfügen und das Betriebs- oder erweiterte Lizenzierungstraining besucht haben.

Inventarisierung für Microsoft-Lizenzierung

  • Anforderungen an Microsoft-Inventarisierung
  • Erkennung und Inventarisierung von SQL Server
  • Inventarisierung für CAL-Nutzung
  • Inventarisierung für Microsoft Office 365

Microsoft-Lizenzierung mit der FlexNet Manager Suite

  • Übersicht der Microsoft-Lizenzierung
  • Microsoft-Mengenvereinbarungen
  • Microsoft-Lizenzierung – Beispiele
  • Erstellen eines Lizenzausgangsstatus aus einem MLS

Office 365 in FNMS

  • Verwaltung von Office 365 in FNMS
  • Office 365-Inventarisierung
  • Office 365-Lizenzen

CALs in FNMS

  • Übersicht der CAL-Lizenzierung in FNMS
  • Inventarisierung für CAL-Nutzung
  • CAL-Lizenzierung
  • CAL-Reporting

FNM-1530, eintägig: Erweiterte Oracle-Lizenzierung mit FNMP

Die folgenden Trainingsmodule decken in einem Ein-Tages-Trainingsprogramm mit Kursleiter die Verwaltung von Oracle-Verträgen und -Lizenzen in der FlexNet Manager Suite von Flexera ab. In dem Training wird davon ausgegangen, dass Teilnehmer über fundierte Kenntnisse im Lizenzmanagement verfügen und das Betriebs- oder erweiterte Lizenzierungstraining besucht haben.

Inventarisierung für Oracle-Lizenzierung

  • Anforderungen an Oracle-Inventarisierung
  • Discovery und Inventarisierung für Oracle

Oracle-Lizenzierung mit FNMS

  • Komplexität der Oracle-Lizenzierung
  • Oracle-Prozessorlizenz
  • Named-User-Lizenzen von Oracle
  • Oracle-Optionen

FNM-1550, eintägig: Erweiterte IBM-Lizenzierung mit FNMP

Die folgenden Trainingsmodule decken in einem Ein-Tages-Trainingsprogramm mit Kursleiter die Verwaltung von IBM-Verträgen und -Lizenzen in der FlexNet Manager Suite von Flexera ab. In dem Training wird davon ausgegangen, dass Teilnehmer über fundierte Kenntnisse im Lizenzmanagement verfügen und das Betriebs- oder erweiterte Lizenzierungstraining besucht haben.

Inventarisierung für IBM-Lizenzierung

  • Anforderungen an IBM-Inventarisierung
  • IBM-Discovery und -Inventarisierung

IBM-Lizenzierung mit FNMS

  • Terminologie der IBM-Lizenzierung
  • Grundlagen der IBM-S&S-Lizenzierung (Subscription & Support)
  • Komplexität der IBM-Lizenzierung
  • Gängige IBM-Produkte
  • FlexNet Manager Suite for IBM
  • Benutzerbasierte Lizenzierung für IBM
  • Punktebasierte IBM-Lizenzierung (PVU, RVU, UVU)
  • Sub-Capacity-Lizenzierung für IBM
  • ILMT durch FlexNet Manager Suite für Sub-Capacity-Lizenzierung ersetzen
  • Beispiele von Microsoft und IBM

Lizenzpakete in FNMS

  • Was ist ein Lizenzpaket, und warum sollte mich das interessieren?
  • Funktionsweise eines Lizenzpakets
  • Beispiele von Microsoft und IBM

Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail an education@flexerasoftware.com.