Consultingservices
Einrichten von FlexNet Operations
Kontakt

Umsatz mit dem Setupservice für FlexNet Operations steigern

Mit FlexNet Operations können Softwareanbieter und Hersteller intelligenter Geräte ihre Umsätze steigern, da sie mit der Lösung schnell die vom Markt geforderten Produktkonfigurationen erstellen und ihre Betriebskosten durch die automatisierte Erstellung, Bereitstellung und Aktivierung von Softwarelizenzen und Berechtigungen senken können. Dank FlexNet Operations können Unternehmen die Berechtigungen für alle Produkte und Lizenzschlüsselgeneratoren anzeigen und verwalten. Mit diesen Lösungen für das Berechtigungsmanagement können Sie Ihre Upgradeumsätze leichter erhöhen, indem Sie Software- und Geräteberechtigungen, Abonnements, Versionsstufen, ablaufende Lizenzen und Supportverträge ungeachtet der verwendeten Technologien proaktiv nachverfolgen und in Reports erfassen.

Viele Unternehmen kennen den Wert von FlexNet Operations, doch die Herausforderungen komplexer Installationsszenarien stellen für sie ein Hindernis dar. Die Global Consulting Services von Flexera Software geben Softwareanbietern und Herstellern intelligenter Geräte das erforderliche Know-how zur Überwindung dieser Hindernisse an die Hand.

Flexera verfügt über umfassende Erfahrung, wenn es darum geht, Softwareanbieter und Hersteller intelligenter Geräte bei der erfolgreichen Implementierung von Lösungen zum Berechtigungsmanagement zu unterstützen. Der Service zum Einrichten von FlexNet Operations unterstützt Unternehmen durch Installation und Validierung ihres FlexNet Operations-Systems in einer Entwicklungsumgebung.

Der separate Service für das Setup von FlexNet Operations nimmt zwei bis drei Tage in Anspruch und ist darauf ausgerichtet, Unternehmen mit dem Know-how von Flexera Software bei der schnellen Installation von FlexNet Operations in ihrer Entwicklungsumgebung zu unterstützen.

Angesprochene geschäftliche Anforderungen

Das Ziel des Service für das Setup von FlexNet Operations ist es, eine stabile Installation bereitzustellen, die Kunden schnell für ihre Backofficeprojekte nutzen können. Dies wird folgendermaßen erreicht:

  • Validierung der vorgesehenen Architektur vor der Installation
  • Verifizierung der Systembereitschaft vor der Installation
  • Installationsunterstützung für die Entwicklungsumgebung
  • Validierung der Kernfunktionen von FlexNet Operations nach der Installation

Bereitstellungsansatz

Der Service wird von einem Senior Consultant von Flexera in drei Phasen erbracht:

  • Validierung der Architektur
  • Installation
  • Verifizierung der Funktionen