Consultingservices
Software-Monetarisierung
Kontakt

Mühelose Software-Monetarisierung mit den Consultingservices von Flexera

Für mehr als 20.000 Softwareanwendungen sind bereits Lösungen von Flexera zur Software-Monetarisierung eingesetzt worden, um Monetarisierungsmodelle zu implementieren, Berechtigungen von Kunden nachzuverfolgen und zu verwalten und um diese Anwendungen elektronisch bereitzustellen und zu aktualisieren. Die Global Consulting Services von Flexera haben viele dieser Kunden mit fundierter Beratung zu Software-Monetarisierung, Lösungsimplementierung und Trainingsangeboten bei der Planung und Umsetzung von Lösungen im Sinne von Best Practices und der Erreichung geschäftlicher Ziele unterstützt. Unsere Experten verfügen über umfangreiches Know-how zu Best Practices und der Funktionalität unserer Lösungen. Die Experten der Consulting Services von Flexera Software bedienen sich bewährter Methoden, die die gründliche Planung, solide Konzeption und problemlose Implementierung und Konfiguration Ihrer Lösungen für die Software-Monetarisierung ermöglichen.

Definieren

Strategien für das Lizenzierungs- und Berechtigungsmanagement
Mit diesem Service erhalten Softwareanbieter und Hersteller intelligenter Geräte Einblicke in verschiedene Strategien zum Deployment von Lösungen für das Lizenzierungs- und Berechtigungsmanagement. So wird der Nutzen der Bereitstellung einer Lösung für das Lizenzierungs- und Berechtigungsmanagement durch die Sensibilisierung für die verfügbaren Möglichkeiten zum Konzipieren einer solchen Lösung erhöht.

Bewertung von Lizenzierung, Berechtigungsmanagement und Bereitstellung
Dieser Service umfasst Trainings zu den etablierten Best Practices und die Entwicklung eines Vorschlags für den Kunden. Dieser enthält spezifische, praktisch umsetzbare Verbesserungen der Prozesse für Lizenzierung, Berechtigungsmanagement und Bereitstellung und erläutert die geschäftlichen Vorteile der Verbesserungen sowie die nächsten Schritte. Damit erhöhen sich die Erfolgschancen von Deployment-Projekten, da die geschäftlichen Zielvorgaben klar definiert werden.

Erstellung von Lizenz- und Compliancerichtlinien
Bei diesem Service wird der Deployment-Erfolg durch gut definierte und akzeptierte Anforderungen beschleunigt. Zudem wird sichergestellt, dass die geschäftlichen Anforderungen, Strukturen und Prozesse so weit definiert werden, dass das Geschäftsmodell unterstützt werden kann.

Konzeption des Geschäftsmodells
Bei diesem Service profitieren Sie von Kommunikation und Wissenstransfer aus einer Hand, um eine Systemkonzeption für das Berechtigungs- und Compliancemanagement zu ermöglichen. So wird der Deployment-Erfolg in Übereinstimmung mit den geschäftlichen Zielen beschleunigt.

Systemkonzeption
Bei diesem Service wird unser bewährter Prozess für die Ermittlung von Anforderungen und Anwendungsfällen genutzt, um Produkteinführungszeiten zu verkürzen und ein erfolgreicheres Deployment Ihrer Prozesse und Systeme für die Software-Monetarisierung zu ermöglichen. Die Systemkonzeption umfasst eine einwöchige Discovery-Workshopreihe, gefolgt von einem Konzeptionszyklus von drei bis vier Wochen.

Implementieren

Setup von FlexNet Licensing
Dieser Service beinhaltet Unterstützung bei der Konfiguration und beim Setup der Entwicklungsumgebung, um Softwareanbietern und Herstellern intelligenter Geräte den schnellen Einsatz von FlexNet Licensing-Technologien zu ermöglichen.

Setup von FlexNet Operations
Dieser separate Service von zwei bis drei Tagen Dauer ist darauf ausgerichtet, Know-how rund um das Deployment zu vermitteln. Das hilft Unternehmen bei der Installation und Validierung ihres FlexNet Operations-Systems in einer Entwicklungsumgebung und beim Aufbau eines auf Best Practices basierenden Berechtigungsmanagements.

FlexNet Licensing Prototype
Verschaffen Sie sich auf dem Gebiet der Softwareentwicklung einen greifbaren Vorsprung in der Lizenzierung, optimieren Sie die Lernkurve von Entwicklern, senken Sie den lizenzierungsbezogenen Zeitaufwand für ein Projekt, und vermeiden Sie einige der häufigen Szenarien, durch die die Integration der Lizenzierung in ein Softwareprojekt verzögert werden oder scheitern kann.

Erstellung, Test und Bereitstellung von Berechtigungshubs
Mit diesem Service werden Softwareanbieter und Hersteller intelligenter Geräte bei der Konzeption, Implementierung und Integration ihrer Lösungen zum Berechtigungsmanagement durch die Entwicklung einer geschäftsorientierten Architektur unterstützt, in der die Grundlagen der Verwaltung von Geschäftsprozessen mit den Grundsätzen einer serviceorientierten Architektur vereint werden.

Erstellung einer übergreifenden Lizenzierungsebene
Im Rahmen der drei Maßnahmen dieses Services werden die technische Architektur und die Schnittstellen für die übergreifende Lizenzierungsebene festgelegt sowie die erforderlichen Entwicklungsmaßnahmen durchgeführt, um die Lizenzierungsebene zu implementieren und mit allen Produkten zu integrieren. Außerdem erfolgen Tests und Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Behebung von Mängeln.

Training

Training zur FlexNet Operations-Administration
Das Training zur FlexNet Operations-Administration ist ein separater Workshop, der darauf ausgerichtet ist, das Know-how und die praxisnahe Unterweisung zu vermitteln, die Softwareanbieter und Hersteller intelligenter Geräte benötigen, um FlexNet Operations in ihrem Backoffice zu implementieren. Der Schwerpunkt dieses Trainings liegt auf der Fähigkeit eines Unternehmens, FlexNet Operations als Teil einer integrierten Lösung für das Lizenz- und Berechtigungsmanagement zu nutzen.