Consultingservices
Schnellere Bereitstellung von Betriebssystemen
Kontakt

Schnellere Migration zu Windows 10

Dieser Service beschleunigt Windows-Migrationen. Experten sorgen für eine effiziente Verwaltung des Migrationsprozesses und geben Mitarbeitern Selfservice-Möglichkeiten an die Hand, damit sie ihre Betriebssystem-Deployments und Anwendungsmigrationen selbst planen können. Dieser anwenderorientierte Migrationsansatz minimiert die migrationsbezogenen Auswirkungen auf die Benutzer und macht stundenlangen manuellen Aufwand für die IT-Mitarbeiter überflüssig.

Die Unterstützung bei der Windows-Migration löst zahlreiche folgende Probleme.

  • Implementierung von einer SCCM-Infrastruktur und automatisierten Prozessen für Betriebssystem-Deployment, -Konfiguration und -Optimierung
  • Konfiguration der Netzwerkinfrastruktur (PXE-Implementierung)
  • Konfiguration und Optimierung von Windows (GPO, Dienste, Sicherheit usw.)
  • Tasksequenz-Entwicklung (Erstellen und Bereitstellen von Images)
  • Migrationsprozesse für den Benutzerstatus
  • Verfahren zur Treiberverwaltung
  • Patchmanagementverfahren
  • Anwendungsintegration
  • Rollenverwaltung
  • Automatisierung und Verwaltung des gesamten Prozesses
  • Benutzererlebnis

Bereitstellungsansatz

Der Service für die beschleunigte Bereitstellung von Betriebssystemen umfasst einen kurzen Workshop zur Erfassung von Anforderungen. Dies ist in zweifacher Hinsicht hilfreich: Erstens können Projektteams den Umfang des erforderlichen Gesamtaufwands ermitteln, um die Funktionen für das Deployment des Betriebssystems und den Deployment-Prozess aufzubauen. Zweitens wird die aktuelle SCCM-Infrastruktur bewertet. So wird gewährleistet, dass Kunden für eine effiziente Windows-Migration über eine solide Basis für die Bereitstellung von Betriebssystemen verfügen.

Auf den Workshop folgen sorgfältig angelegte Phasen für Konzeption, Ausbau, umfangreiche Validierung und Abnahmetests für die Lösung. Gleichzeitig erfolgen die Planung der Migrationsverteilung und die Festlegung der Anwendungsrollen durch Zuordnung von Anwendungsfällen. Damit ist die Implementierung einer hochgradig skalierbaren Methode für die Verteilung von Betriebssystemen abgeschlossen. Zudem werden Unternehmen von Beratern dabei unterstützt, die leistungsstarken Fähigkeiten von App Portal für die Erstellung von Betriebssystemimages und die Bereitstellung dieser Images auf Zielcomputern anzuwenden. Dadurch werden rollenbasierte Bare-Metal-Builds, Re-Imaging und Computeraustausch mit einem praktischen Selfservice-Modell ermöglicht.

Unsere Berater können dieses Angebot an Ihre speziellen Geschäftsanforderungen und Zeitvorgaben anpassen, um die Migration zu beschleunigen, die migrationsbedingten Auswirkungen auf Anwender und Netzwerkinfrastruktur zu begrenzen und stundenlangen manuellen Migrationsarbeiten ein Ende zu setzen.