Produkte
FlexNet Manager for Datacenters

Es ist nicht immer einfach, alle Vorgänge in Ihren Rechenzentren zu kennen. Ganz gleich, welchen Herausforderungen Sie gegenüber stehen: FlexNet Manager for Datacenters hilft Ihnen dabei, die Kontrolle zu behalten. Darüber hinaus erhalten Sie mit unseren benutzerfreundlichen, rollenbasierten und leistungsstarken Datenanalysedashboards Transparenz und Einblicke für Ihre Assets.

Ihre Möglichkeiten mit FlexNet Manager for Datacenters:

  • Transparenz und Einblicke für alle Assets mit benutzerfreundlichem, rollenbasierten Data Analytics
  • Geringere Ausgaben für Softwarelizenzen und Wartung – um bis zu 30 %
  • Verwaltung und Reduzierung der Ausgaben für Rechenzentrumsanwendungen von IBM, Microsoft, Oracle, Symantec, VMware u. a.
  • Senkung der mit Softwareaudits verbundenen finanziellen Risiken und Kosten
  • Kostenkontrolle für SaaS-Anwendungen
  • Verwaltung Ihrer Abonnements für Salesforce.com®
  • Umfassende und genaue Erfassung eines Bestands von komplexen und geschäftskritischen Rechenzentrumsanwendungen
  • Vermeidung nicht budgetierter True-up-Ausgaben bei Audits
  • Bessere Erfüllung der Unternehmensanforderungen durch Aushandeln effektiverer Softwarelizenzvereinbarungen
  • Verwaltung komplexer Softwarelizenzberechtigungen zur Senkung von Lizenzverbrauch und Ausgaben
  • Automatisierung komplexer SAM-Prozesse zur Reduzierung des manuellen Aufwands und Zeiteinsparung
  • Verwaltung von Anbieterverträgen und Lizenzbedingungen
  • Erstellung präziserer IT-Budgets und Prognosen
  • Automatisierung der Lizenzumwidmung zur optimalen Bestandsnutzung
  • Rationalisierung und Konsolidierung des Rechenzentrumsoftwareportfolios zur Senkung der Managementkosten und des Sicherheitsrisikos
  • Ermittlung von aktuellem Lizenzstatus und Trends bei der Softwarenutzung
  • Senkung von Wartungskosten für ungenutzte Software
  • Schnellere Modernisierung von Rechenzentren und Kostensenkung

Sichern Sie sich einen umfassenden Einblick in Ihre Daten, und optimieren Sie gleichzeitig Ihr Software Asset Management.

Video

Erfahren Sie, wie Sie die Komplexität von Rechenzentrumslizenzen mit Flexera bewältigen können.

Jetzt ansehen

Wichtige Funktionen

  • Nutzung von Technopedia®, dem weltweit größten Repository von Technologieassetdaten
  • Möglichkeit zur Verwaltung und Optimierung komplexer Anforderungen bei der Lizenzierung von Software mehrerer Anbieter
  • Integrationen mit führenden ITSM-Anbietern
  • Ökosystem aus Strategie- und Technologiepartnern
  • Skalierbares Software Asset Management für über 17.382 Herausgeber und 252.755 Anwendungen
  • Abgleich von erworbenen und installierten Lizenzen
  • Umfassendes Reporting zur Lizenzcompliance
  • Sofortige Konnektivität mit Microsoft® System Center Configuration Manager und anderen Lösungen und Tools von Drittanbietern
  • Anbindung an HR-, Active Directory-, Beschaffungs-, ERP- und andere Systeme
  • Management anhand von „Was-wäre-wenn“-Analysen
  • Unterstützung von IBM-Lizenzmodellen (Processor Value Unit (PVU), User Value Unit (UVU), Resource Value Unit (RVU), Authorized User, Concurrent User und Floating User)
  • Unterstützung von IBM®-Lizenzmodellen (Processor Value Unit (PVU), User Value Unit (UVU), Resource Value Unit (RVU), Authorized User, Concurrent User und Floating User)
  • Autorisierter Ersatz für das IBM License Metric Tool (ILMT)
  • Unternehmensweite Lizenzoptimierung für Produkte von Microsoft®
  • Management von Microsoft Office 365®-Abonnements
  • Simulationsfähigkeit für Microsoft und Symantec™
  • Unterstützung für eine Vielzahl von Microsoft-Lizenzmodellen einschließlich Server + CAL-, Prozessor- und corebasierte Lizenzen
  • Optimieren von Microsoft Client Access-Lizenzen (CAL)
  • Importieren von Microsoft License Statements (MLS)
  • Automatischer Lizenzabgleich für Oracle® Database, E-Business-Suite, WebLogic und andere Produkte
  • Anwendung von Oracle Virtual Environment Licensing
  • Verbesserte Erkennung und Inventarisierung der Serverprodukte für Rechenzentren VMware®, vSphere® und VMware vCenter®
  • Video

    Optimierung als Schlüsselfaktor

    Sehen Sie hier, wie Sie mit Flexera Ihre ungeplanten potenziellen Verluste von Softwareaudits in einen erheblichen finanziellen Gewinn für Ihr Unternehmen umwandeln können.

    Jetzt ansehen
  • Webinar

    Sie möchten Softwareassets bei MAD-Aktivitäten auslassen? Das sollten Sie noch einmal überdenken.

    Stellen Sie sicher, dass für die verschiedenen Bereiche in Ihrem Unternehmen die nötige Sorgfalt aufgewendet wird.

    Webinar ansehen
  • Whitepaper

    Optimierung an erster Stelle

    Die Wertmaximierung bei der Beschaffung von Software und Clouddiensten war noch nie so wichtig.

    Weitere Informationen