Flexera ist Leader im Gartner Magic Quadrant für SAM-Tools 2019

In der Analystenbewertung punktete vor allem die ganzheitliche Strategie und Umsetzung des Softwareanbieters

München - 10. Mai 2019 - Flexera, Anbieter von Lösungen für Softwarelizenzierung, IT-Security und Installation, wird im Magic Quadrant für Software Asset Management-Tools von Gartner zum zweiten Mal in Folge als ein „Leader“ positioniert. Besonders hoch fielen die Wertungen auf der „Ability to Execute“-Achse aus.

Der Multi-Cloud-Management-Anbieter RightScale, der seit der Übernahme 2018 zu Flexera gehört, wurde von Gartner als ein Leader im Magic Quadrant for Cloud Management Platforms 2019 eingestuft. Zudem erhielt das Unternehmen von den Anwendern die Auszeichnung als Customers Choice for Software Asset Management Tools 2019.

„Wir sind sehr stolz von Gartner erneut als Leader anerkannt zu werden. Es unterstreicht nicht nur die Leistungsfähigkeit unserer SAM-Softwarelösungen und unseren kundenorientierten Ansatz, sondern auch die Investitionen, die wir in den letzten Jahre getätigt haben“, erklärt Jim Ryan, Präsident und CEO von Flexera. „Der Trend zu SaaS- und Public Cloud-Technologien setzt sich kontinuierlich fort. Die Erweiterung unseres Portfolios spiegelt diese Entwicklung wider und unterstützt Unternehmen dabei, ihre vollhybride IT-Landschaft zu optimieren und zu managen. Die durchgehende Transparenz, der genaue Einblick in das IT-Ökosysteme und die Optimierung hybrider IT-Umgebungen wirkt sich entscheidend auf das Geschäft unserer Kunden aus. Die automatisierte Governance verschafft ihnen darüber hinaus die nötige Agilität.“

Gartner, Magic Quadrant for Software Asset Management Tools, Roger Williams, Matt Corsi, et al., 24 April 2019;
Gartner, Magic Quadrant for Cloud Management Platforms, Dennis Smith, et al., 7 January 2019.

Weitere Informationen:

*Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt sind und empfiehlt Technologieanwendern nicht, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Beurteilungen auszuwählen. Gartners Forschungspublikationen basieren auf den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sind nicht als Tatsachenaussagen zu verstehen. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich der Zusicherung allgemeiner Gebrauchstauglichkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

Die Bewertungen von Gartner Peer Insights geben die subjektive Meinung einzelner Endnutzer auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrungen wieder und stellen nicht die Ansichten von Gartner oder seinen Partnern dar.

Folgen Sie Flexera…

Über Flexera

Die Lösungen von Flexera unterstützen Software- und IoT-Unternehmen bei der Umsetzung ihrer digitalen Geschäftsmodelle. Sie ermöglichen die Entwicklung und Bereitstellung sicherer Produkte sowie den Schutz des geistigen Eigentums: Mit den marktführenden Windows- und Multiplattform-Installationsprogrammen demonstrieren Softwareanbieter von Beginn an ihre Expertise. Die Minimierung von Compliance- und Sicherheitsrisiken ermöglicht es ihnen, die Vorteile von Open Source im vollen Umfang zu nutzen und ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen. Die Implementation flexibler Monetarisierungsmodelle macht Unternehmen zu digitalen Marktführern, die wiederkehrende Umsätze steigern und ihre Kunden im Fokus behalten. Seit über 30 Jahren arbeiten weltweit mehr als 1.300 Teammitglieder mit Leidenschaft daran, den über 50.000 Kunden von Flexera zu helfen, ihren Geschäftserfolg weiter voran zu treiben. www.flexera.de.

Pressekontakt:

Flexera Software GmbH
Nicole Segerer
Highlight Towers
Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Tel.: + 49 89 189 174-396
munich@flexerasoftware.com

* Alle Marken von Drittanbietern sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.