Flexera Software veröffentlicht AdminStudio Suite 2016 und Workflow Manager 2016 - erstmalig mit Support für Mac® Anwendungen

Ganzheitliche Application Readiness für die automatisierte und effiziente Vorbereitung, Paketierung und Bereitstellung von Windows und Mac Software


Daneben stellt Flexera das neue Release von Workflow Manager vor. Mit der webbasierten End-to-End IT-Prozessmanagement-Lösung lassen sich Change- und Asset Management SLAs (Service Level Agreements) automatisch verfolgen und verwalten. Workflow Manager standardisiert, koordiniert und optimiert zudem Anwendungen über den gesamten Unternehmenslebenszyklus hinweg - vom Einkauf, Vorbereitung, Bereitstellung über Audits bis zur Stillegung. Entwickler kommen so bei der Paketierung schneller voran und können sich besser auf die zahlreichen Anwendungs-Updates und Migrations-Projekte vorbereiten.

AdminStudio Suite 2016
AdminStudio Suite 2016 unterstützt auch Mac®-Anwendungen für ein zuverlässiges Deployment durch die JAMF Software® Casper Suite. Die neuen Funktionen unterstützen Unternehmen dabei, die Frequenz von Updates und Upgrades bei Mac-Computern zu erhöhen.

„Die Client-Computing Umgebung wird immer stärker vom Nutzerverhalten der Mitarbeiter geprägt", erklärt Maureen Polte, Vice President of Product Management bei Flexera Software. „Zu den Aufgabenbereichen von IT-Abteilungen gehören nicht mehr nur herkömmliche PCs, sondern auch eine Vielzahl an Mac-Geräten. Darüber hinaus müssen sie Anwendungen über die unterschiedlichsten Geräte hinweg kosteneffektiv und produktiv managen, sei es PC, Laptop, BYOD oder sogar Wearables. In einer solchen komplexen Umgebung unterstützt Flexera Software Kunden dabei, die Flut der täglich neuen Anwendungsreleases zu meistern."

Neben der schnelleren Windows- und Mac-Migration, bietet AdminStudio 2016 eine Vielzahl neuer Funktionen, die die unternehmensinterne Application Readiness verbessern, darunter:

  • Konfigurieren und Testen von Mac-Anwendungen zur Bereitstellung
    Identifiziert mögliche Kompatibilitätsprobleme von Mac-Anwendungen,um sicherzustellen, dass sie problemlos auf den Geräten der Mitarbeiter laufen. Durch individuelle Einstellung des Mac.PKG Installer wird die Konfiguration sowie die Überprüfung der OS X Kompatibilität erleichtert. Zudem können Mac-Anwendungen für eine Silent-Installation vorbereitet werden.
  • Veröffentlichen von Mac-Anwendungen
    Freigegebene Mac-Anwendungen werden sowohl an Casper Suite von JAMF Software, dem führenden Anbieter von Software zur Verwaltung von Apple Geräten, als auch an App Portal automatisiert zur Bereitstellung weitergegeben.
  • Bereitstellung virtueller Maschinen
    Das automatisierte Paketieren und Testen virtueller Anwendungen spart Zeit und verbessert sowohl die Geschwindigkeit als auch die Qualität bei der Erstellung der Pakete.
  • Überprüfung der Kompatibilität zu Microsoft Azure

Web-Anwendungen werden überprüft, ob sie kompatibel sind und auf Windows Servern und Azure Plattformen betrieben werden können.

  • Überprüfung der Kompatibilität zu EXE Installers für OS sowie Virtualisierungs-Tauglichkeit
    In EXE Bookstrapper enthaltende MSI-Paketierungen werden automatisch identifiziert und getestet, um die Kompatibilität zu Betriebssystemen sicherzustellen. Auf die gleiche Weise werden Tests zur Virtualisierung durchgeführt.
  • Optimierung von Windows 10 Kompatibilität

Zu den Verbesserungen des Workflow Managers 2016 zählt u. a. die Out-of-the-Box Automation. Alle Aufgaben laufen so in allen Workflow-Vorlagen automatisiert ab. Zudem werden zur Unterstützung von bedingter Logik APIs erweitert.

„Wir nutzen AdminStudio um mit der steigenden Nachfrage nach Desktop-Anwendungen Schritt zu halten", sagt Paul Valente, IT-Spezialist am Chicago Public School System. „Flexera Software ist der Standard für die Repaketierung von Anwendungen."

„Viele Anbieter und IT-Verantwortliche nutzen mehrere Lösungen, um die wachsende Anzahl an Geräten in Unternehmen zu unterstützen und Mitarbeitern leistungsstarke IT-Services bereit stellen zu können", so Robert Young, Research Director of IT Service Management and Client Virtualization Software von IDC. „Eine einheitliche Application Readiness schafft es, die in Unternehmen üblichen IT-Silos miteinander zu verbinden und entsprechende Herausforderungen zu adressieren. Mitarbeiter werden so davon abgehalten, die IT-Abteilungen zu umgehen. Zudem wird eine allgemein sichere und einfachere IT-Umgebung geschaffen."

# # #

Weiterführende Informationen:

Mehr über die Lösungen von Flexera Software für:

FOLGE SIE FLEXERA

Über Flexera

Flexera helps executives succeed at what once seemed impossible: getting clarity into, and full control of, their company’s technology “black hole.” From on-premises to the cloud, Flexera helps business leaders turn IT insights into action. With a portfolio of integrated solutions that deliver unparalleled technology insights, spend optimization and agility, Flexera helps enterprises optimize their technology footprint and realize IT’s full potential to accelerate their businesses. For over 30 years, our 1,300+ team members worldwide have been passionate about helping our more than 20,000 customers fuel business success. To learn more, visit flexera.de.

Über Chicago Public Schools
Chicago Public Schools ist für 392,000 Schüler an 660 Schulen verantwortlich. Das ist der drittgrößte Schuldistrikt in den USA. Weitere Informationen unter http://www.cps.edu.

Pressekontakt:


Lucy Turpin Communications
Sabine Listl
+49 89 417761-16
flexera@lucyturpin.com
* Alle Marken von Drittanbietern sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Unsere Website benutzt Cookies, um Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Navigation zu optimieren. Wenn Sie diese Nachricht schließen oder auf der Website navigieren, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. OK, verstanden OK, verstanden